Whatsapp-Adventsaktion: Gekommen, um zu retten

WhatsApp Image 2021-11-28 at 2.15.49 PM.jpeg

“Denn der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.” Lk 19,10

Wir starten mit unserer Adventsaktion in eine neue Runde: Schon lange, bevor wir suchen, sucht der Herr uns. Vor jeder Entscheidung, Ihm nachzufolgen, steht Sein Blick, der uns heilt und rettet. In den Tagen der Vorbereitung auf Weihnachten wollen wir daher, beginnend am 1. Dezember, uns den Berufungs- und Heilungsgeschichten des Evangeliums nähern und damit die Gnade betrachten, die denen zuteil wird, die Christus sucht und rettet, obwohl sie verloren schienen.

Um Euch auf den vorzubereiten, der gekommen ist, um zu retten, könnt ihr Euch einfach über unsere Whatsapp-Broadcast-Liste anmelden. Speichert folgende Nummer in das Adressbuch +49 160 99401427 und schickt an diese Nummer über Whatsapp "adveniam".
Auch bei Telegram unter @gekommenumzuretten.

 

Dann bekommt ihr ab dem 1.12. jeden Tag ein Adventstürchen, das Euch zu Ihm, der kommt, hinführt.
Wer schon seit den letzten Aktionen in der Broadcastliste bei uns ist, bekommt den Adventskalender automatisch. Wer ihn nicht bekommen möchte, schickt einfach ein "Stop", dann werden wir ihn oder sie aus der Liste löschen. Sollte jemand die Nummer eingespeichert haben und "adveniam" geschickt haben, allerdings keine Nachrichten bekommen - bitte eine kurze Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - wir kümmern uns dann darum.

Wir wünschen Euch einen gesegneten Ersten Advent voller froher Hoffnung!

Impressum © 2006-2021  Pontifex - Die Initiative der Generation Benedikt