Soll man öffentlich an den Papst appellieren?

Soll man öffentlich an den Papst appellieren?

Soll man, meint Marco Gallina. Denn Petitionen sollen die Gemeinschaft vor Übel bewahren. Reinhild Rössler ist anderer Ansicht. Denn wenn das Amt angegriffen wird, bebt auch der Felsen. Den Artikel von unserer Sprecherin Reinhild Rössler aus der "Tagespost" finden Sie hier.

Impressum © 2006-2020  Pontifex - Die Initiative der Generation Benedikt