Synodaler Weg Fragebogen - Priesterliche Existenz heute

 

Der Synodale Weg : es wurde gefragt, wir haben geantwortet - 3.

Unsere Antworten zum Thema "Priesterliche Existenz heute"

1) "Was zeichnet Ihrer Auffassung nach einen authentischen Priester heute aus, welche Eigenschaften und Fähigkeiten sollte er besitzen?"


Der Priester ist dort authentisch, wo er seinen Auftrag erfüllt: in der Eucharistiefeier, im Beichtstuhl, am Kranken- oder Sterbebett, vor dem Taufbecken, hinter dem Traualtar. Einen authentischen Priester zeichnet aus, dass sein Leben um seine zentralen Pflichten und die gelebte Freundschaft mit Christus kreist. = er liebt den eucharistischen Herrn, er betet, er ehrt die Muttergottes, er opfert sich auf, er hat ein väterliches Herz, er ist immer verfügbar, er lehrt den Glauben, er ist ein Seelenführer (aus: Kevin Wells, "The Priests We Need to Save the Church"). Die Ausstrahlung der Lebensform Jesu ist unverändert geblieben, nur ist die Zahl ihrer Vertreter zusammen mit dem Geburtenrückgang und dem Glaubensverlust in Europa gesunken. Fazit: MEHR KINDER und MEHR GLAUBENSBILDUNG

2) "Wie kann ein authentischer Priester mitten in der Welt von heute in der Nachfolge Jesu leben, welche Lebensform halten Sie für den Priester heute für angemessen?"

Die totale HINGABE des Priesters, abgeleitet von Jesu Hingabe, WAR IMMER ANGEMESSEN und WIRD ES BLEIBEN. Die angemessene Ausformulierung hängt vom jeweiligen Ort oder der Gemeinschaft ab, zu denen der Priester berufen wurde. Das Leben eines Ordenspriesters schaut anders aus als das Leben eines Weltpriesters und dieses unterschiedet sich wiederum vom Leben eines Priesters, der zu einer Gemeinschaft gehört. Jedes Charisma beantwortet ein spezifisches Suchen des heutigen Menschen nach Gott. Den einen Suchenden führt es in die Stille eines Zisterzienserklosters, den anderen in das Aussprachezimmer in der Pfarre und den nächsten auf das GiG-Festival der Franziskaner der Erneuerung.

3) "Was müssen wir in der Kirche tun oder verändern, damit es mehr Berufungen gibt und der Dienst des Priesters attraktiver für junge Menschen wird?"

MEHR GLAUBEN und MEHR GLAUBENSVERMITTLUNG und MEHR KINDER

Impressum © 2006-2020  Pontifex - Die Initiative der Generation Benedikt